LCM Top 5: Die besten B2B Content Marketing Artikel im Oktober

(Zuletzt aktualisiert am 28. Oktober 2016)

Was sind die Trends im B2B Content Marketing? Wie kann man auch mit geringen Ressourcen erfolgreich Content Marketing betreiben? Wir haben die besten englischsprachigen Artikel der letzten Wochen für Sie zusammengefasst.

Leadgenerierung: Content hinter Formularen verstecken?

„Gated Content“ oder auch „Opt-In-Content“ gilt als Wunderwaffe der Leadgenerierung. Inhalte gegen Adressdaten. Ein einfacher Deal. Doch gibt es auch Alternativen? Rand Fishkin geht in seinem Vortrag dieser Frage nach und stellt Vor- und Nachteile von Gated Content denen von offenem Content gegenüber. Welcher Ansatz im Einzelfall der bessere ist, hängt wie so oft davon ab, was man erreichen will.

Content Gating: When, Whether, and How to Put Your Content Behind an Email/Form Capture – Whiteboard Friday, Rand Fischkin, moz.com

Für großartigen Content braucht es Mut

Mark Schaefer, bekannt für seine tiefsinnigen Analysen zur Entwicklung des Content Marketing, sieht in der Angst vor fachlicher Kontroverse einen der Hauptgründe für schlechten Content. Man will gefallen, dazugehören, niemandem auf die Füße treten. Doch als Vordenker und Experte wird man so sicher nicht wahrgenommen. Dazu braucht es Mut,  vorhandene Meinungen herauszufordern und weiterzuentwickeln. Nur so entstehen einzigartige Inhalte. Ein erfrischendes Plädoyer für mehr Mut im Content Marketing.

Why we create crap content: We’re afraid, Mark Schaefer, businessesgrow.com

Content als „Lead-Magnet“: Diese 5 Formate eignen sich besonders

Inhalte, die Antworten auf konkrete Fragen geben und einfach zu konsumieren sind, ziehen potenzielle Käufer an wie ein Magnet. Deshalb nennt man sie „Lead-Magneten“. Doch nicht jeder Content eignet sich in gleicher Weise für die Generierung von Leads. Rick Whittington beschreibt die fünf erfolgreichsten Formate und gibt Tipps, wie man sie richtig plant und umsetzt. Übrigens: Katzenfotos sind nicht dabei.

5 Types of B2B Lead Magnets That Make for High-Performance Content Marketing, Rick Whittington, rickwhittington.com

Warum Sie Ihre alten Inhalte regelmäßig aufpolieren sollten

Immer neue Inhalte zu produzieren, stellt Marketers vor eine große Herausforderung. Viele übersehen dabei, dass sie nicht alles neu schaffen müssen, um Kunden und Suchmaschinen zu überzeugen. Elaine Ip von Marketo empfiehlt, vorhandene Inhalte regelmäßig aufzupolieren, um sie frisch und relevant zu halten und zeigt, was dabei zu beachten ist.

How a Content Refresh Can Help You Stay Relevant, Elaine Ip, blog.marketo.com

Ohne Daten bleibt auch Künstliche Intelligenz im Marketing dumm

„Was Marketers heute Künstliche Intelligenz (KI) nennen, ist nichts anderes als eine neue Bezeichnung für Analytics“ schreibt Mark Smith, President von Kitewheel in einem Artikel. Und in der Tat haben beide Bereiche eine gemeinsame Achillesferse: Daten. Jingong Zhao von Socedo empfiehlt, schon jetzt an der Datenqualität zu arbeiten und gibt konkrete Tipps, wo man beginnen sollten.

What It Will Take to Make AI Work in a B2B Marketing Context, Jingong Zhao, blog.socedo.com

***

Haben wir einen aus Ihrer Sicht unbedingt lesenswerten Artikel vergessen? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar! Und wenn Sie spezielle Fragen zum B2B Content Marketing haben, nehmen Sie Kontakt auf: Wir helfen gerne weiter!

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
  • Großartig 
  • Interessant 
  • Nützlich 
  • Gut 
  • Weniger gut 
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.